Auberginenröllchen mit würziger Reisfüllung

  • für 4 Personenfür 4 Personen
  • ca. 35 Min. + 20 Min. Backzeitca. 35 Min. + 20 Min. Backzeit
  • FortgeschrittenFortgeschritten
  • nicht scharfnicht scharf

Zutaten
für 4 Personen

Zutaten für die Röllchen:

  • 1 kg Auberginen
  • 100g Langkornreis
  • 100g Zwiebeln
  • 1 Knoblauchzehe
  • 200g Paprikaschoten
  • 250g Tomaten
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 EL fein geschnittene Petersilie
  • Salz
  • Pfeffer
  • 75g geriebener Käse
  • 6 EL Pflanzenöl

Außerdem:

  • 2 EL Olivenöl zum Beträufeln
  • 150ml Gemüsefond
  • 1 EL fein geschnittene Petersilie

Zutaten für die Sauce:

  • 100g griechischer Joghurt
  • 1 Becher Brunch Aphrodite
  • Salz
  • Pfeffer

Zubereitung

  1. Auberginen waschen, Stiel- und Blütenansätze entfernen, der Länge nach in etwa 1 cm dicke Scheiben schneiden und in Salzwasser legen.

  2. Für die Füllung den Reis in ausreichend Salzwasser etwa 20 Minuten kochen. Überschüssiges Wasser abgießen und den Reis beiseite stellen. In der Zwischenzeit Zwiebeln und Knoblauch schälen und fein würfeln. Paprikaschoten halbieren, Stielansätze, Samen und die weißen Trennwände entfernen, Fruchtfleisch in 0,5 cm große Würfel schneiden. Tomaten blanchieren, kalt abschrecken, häuten, vierteln, Stielansätze und Samen entfernen und das Fruchtfleisch klein würfeln.

  3. In einer Pfanne das Öl erhitzen und die Zwiebel- und Knoblauchwürfel darin hell anschwitzen. Paprikawürfel kurz mit anschwitzen. Die Hälfte der Tomaten sowie die Petersilie untermischen, vom Herd nehmen und etwas abkühlen lassen. Reis untermischen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Etwas abkühlen lassen und den geriebenen Käse untermischen.

  4. Die Auberginenscheiben aus dem Salzwasser nehmen und sorgfältig trocken tupfen. Das Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen und die Auberginenscheiben darin von beiden Seiten anbraten. Herausnehmen und auf das schmale Ende jeder Scheibe 1 EL Füllung setzen, vorsichtig aufrollen und nebeneinander in eine Auflaufform setzen. Die restlichen Tomatenwürfel über den Auberginenröllchen verteilen. Mit Olivenöl beträufeln und den Gemüsefond angießen.

  5. Form in den auf 180 Grad C.vorgeheizten Backofen schieben und etwa 20 Minuten garen. In der Zwischenzeit Joghurt mit Brunch Aphrodite für die Sauce glattrühren, salzen und pfeffern. Nach 20 Minuten Backzeit die Form aus dem Ofen nehmen, mit Petersilie bestreuen und mit der Sauce servieren.

Tipp: Für mehr Abwechslung können die Auberginen auch durch Zucchini ersetzt werden!

Nährwerte pro Portion: 2593 kJ · 623 kcal · 15 g Eiweiß · 35 g Kohlenhydrate · 27 g Fett

Unsere Rezepthighlights